Zierkies & -Splitt

Stone-Cube®

Unser Konzept der vibrierten Gabionensteine in verzinkten Aluminiumkörben

Konzipiert für lange Einsatzdauer mit folgenden Vorteilen: einfache Montage, Widerstandsfähigkeit, Entwässerung, geringe Wartungskosten, gute Ästhetik, thermische und akustische Isolierung.

Diese Art der Außendekoration ist zu einem unverzichtbaren Element im Straßenbau (Fußgängerzonen, Parkplätze, Kreisverkehre, …) und in der zeitgenössischen Außeneinrichtung geworden: Trennwände, Stützmauern, Raumtrenner, Fassadenbekleidung, Dekor, Einfassungen, Säulen, Bausatz für rustikale Bänke, … den Anwendungen sind keine Grenzen gesetzt.

Unser Konzept der vibrierten Gabionensteine in verzinkten Aluminiumkörben

Einige technische Elemente des Stone-Cube®

  • Befüllung mit Gabionensteinen nach Wahl, gebrauchsfertig, vibriert und verdichtet
  • Aus Crapal®-Draht (Zink-Aluminium-Legierung): min. 350 g/m², Durchmesser 5,6 mm, nach DIN 50021-55
  • Zugfestigkeit 600-650 N/N/mm². Extrem langlebiges Produkt
  • Maschenweite der Körbe: 5 x 20 cm
  • Abmessungen der Körbe: L: 50, 100, 150, 200 /  H: 50, 100  /  T: 50, 100 cm
  • Mit einem Hebezeug versetzbar, enormer Zeitgewinn beim Aufsetzen
Einige technische Elemente des Stone-Cube®

Montageanweisungen für Stone-Cube®

  • Mit Hilfe eines Krans oder Staplers auf der Baustelle direkt vom Lkw aus aufsetzbar;
  • Die Gabionen sind versetzt angeordnet aufzusetzen, so dass die Fugen nicht übereinander liegen;
  • Vor dem Aufsetzen der zweiten Lage müssen Hohlräume in der ersten Lage von oben mit einer kleineren Körnung aufgefüllt werden.
Montageanweisungen für Stone-Cube®